Aktuelles

Kulturhaus Klosterkirche

Mai 2022
Vorstandsmitglieder des Fördervereins KuK und von I'kuh sind im Gespräch mit der Stadtverwaltung. Gemeinsam mit Architekt Thomas Bamberg und Sabine Hohloch vom Kulturamt der Stadt fand am 18.5.22 eine Begehung der Klosterkirche statt. In diesen einzigartigen Räumlichkeiten können künftig zahlreiche kulturelle Veranstaltungen stattfinden: Ausstellungen, Konzerte, Kleinkunst, Workshops, Lesungen, Vorträge, Gesprächsrunden, Mostkult, Kultur im Klosterkeller (KiK), Podiumsdiskussionen, Tänze - neue Ideen können und sollen entwickelt, besprochen und erprobt werden.
In den Vorständen, in Arbeitskreisen, mit der Stadt wurden und werden Raum für Raum die Möglichkeiten diskutiert. Bei der Begehung ist schnell klar geworden, dass auch in diesem Teil des Kulturhauses, dem historischen Gebäude mit seiner besonderen Atmosphäre, noch einige Anschaffungen und Investitionen notwendig und wünschenswert sind, die im bisherigen offiziellen Bauplan nicht enthalten sind. Dazu gehören ein neues Beleuchtungskonzept in allen Räumen, insbesondere im oberen Konzertsaal mit den besonderen Wandmalereien wie auch im Garten, neues Mobiliar (Konzertbestuhlung, Tische und Stühle, Rednerpult, Schränke), die Renovierung der Bühne und eine neue Mikrofon-/ Lautsprecheranlage. Auch für die bislang noch wenig genutzten Zwischenräume (Durchgang zum Garten, Künstlergarderobe) können sich Perspektiven ergeben.
Der Förderverein wird sich dafür einsetzen, dass diese Anschaffungen und Investitionen, in Abstimmung mit der Stadt, finanziell unterstützt und damit auch umgesetzt werden können. Margrit Vollmer-Herrmann, Vorsitzende von KUK, bedankt sich für die wichtigen Informationen: "Dafür werden wir in den nächsten Wochen und Monaten aktiv um Spenden werben. Wir freuen uns über jede Unterstützung, die wir für den Erhalt und die Aufwertung der Klosterkirche direkt einsetzen können. Helfen Sie mit, dieses Gebäude in seiner Einzigartigkeit zu erhalten und mit kulturellem Leben zu füllen!"
Pfullinger Journal
17.12. /2017
GEA
17.11. /2017
GEA
06.05. /2017
Südwest Presse
05.05. /2017
GEA
31.03. /2017
Südwest Presse
24.03. /2017
GEA
22.12. /2016
GEA
04.12. /2014
GEA
02.12. /2014